19.07.2020 in Allgemein

Lebendige Städtepartnerschaft mit Sangerhausen

 
Austausch der Städtesymbole

30 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Baunatal und Sangerhausen in Sachsen-Anhalt

war der Anlass für einen Besuch in der Partnerstadt. Neben Vertretern des Rathauses waren auch je 1 Vertreter der 4 Fraktionen angereist, für die SPD war Heinz Bachmann dabei.

Gemeinsam mit unserem Stadtverordnetenvorsteher war nach gut 90 Minuten Fahrtzeit die Rosenstadt erreicht.

Als sichtbares Zeichen der Partnerschaft hatte unser Bauhof einen Käfer verladen, der künftig in der Partnerstadt seinen Platz finden wird. Im Gegenzug hatte Sangerhausen eine Rose als Geschenk bereitgestellt, die künftig auf dem Platz der Städtepartnerschaften zu bewundern sein wird. Beides sind sehr schöne Symbole aus den beiden Partnerstädten, welche die jahrzehntelange Verbundenheit zum Ausdruck bringen sollen.

Im Sitzungsaal „Baunatal“ des Rathauses in Sangerhausen fand anschließend ein reger Gedankenaustausch mit Vertretern der Verwaltung und der Fraktionen statt.

Anschließend war ein Rundgang durch das Europa-Rosarium angeboten, der für jeden Besucher zum Pflichtprogramm zählt. Eine weitläufige und eindrucksvolle Anlage, die in diesem Jahr noch mit Kunst in Form einer Vielzahl von Skulpturen angereichert ist. Der „Kleine Prinz“ hatte es den Baunataler Fraktionsvertretern besonders angetan.

Ein anregender Erfahrungs- und Gedankenaustausch über die Arbeit in den beiden Parlamenten und die aktuellen Projekte und Vorhaben nahmen dabei einen breiten Raum ein. Dieser Austausch soll im 4. Quartal dieses Jahres bei einem Gegenbesuch in Baunatal vertieft werden.

04.05.2020 in Allgemein

Fronleichnamsfahrt 2020 fällt aus!

 

In diesem Jahr hätte die traditionelle Fronleichnamsfahrt der SPD Großenritte schon zum 40. Mal angestanden. Doch ausgerechnet die Jubiläumsfahrt fällt der Corona-Pandemie zum Opfer!

Ein großer Reisebus war immer bis auf den letzten Platz mit Mitgliedern und ihren Familienangehörigen belegt. Die Ziele waren beliebte Attraktionen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der Preis für den Tagesausflug einschließlich Frühstück und opulentem Abendessen lag jeweils deutlich unter 50 Euro. Deshalb lagen schon viele Reservierungen für 2020 vor. Die „Reiseleiter“ Karl-Hermann Herbst und Helmut Koch mussten nun jedoch wegen der bestehenden touristischen Beschränkungen infolge der Corona-Kontaktbeschränkungen die Fahrt für dieses Jahr aussetzen.

Die Enttäuschung ist mit Händen zu greifen. Doch letzten Endes ist die Absage vernünftig. Die Gesundheit der Großenritter Genossinnen und Genossen steht bei allem im Vordergrund.

Freuen Sie sich auf eine Neuauflage im Jahr 2021, wenn dann die 40. Großenritter Fronleichnamsfahrt der SPD wieder anstehen wird. Und bleiben Sie gesund!

04.05.2020 in Allgemein

Parteiarbeit über Telefon und Videokonferenzen

 

Besuche bei den Mitgliedern der SPD zu deren runden Geburtstagen, Ehejubiläen und Kondolenzbesuche bestimmten das Leben des Ortsvereinsvorstandes. In Zeiten des Corona-Lockdown beschränkt sich dies jedoch auf Telefonate.

Auch Sitzungen des Ortsvereins können derzeit nicht wie gewohnt stattfinden. An deren Stelle finden die Sitzungen nun in Form einer Video-Konferenz statt. Der politischen Diskussion tut dies wenig Abbruch, wie die letzte Videokonferenz vom April bewiesen hat. Einzig das ursprünglich für das Frühjahr geplante Frühjahrsfest und die Mitgliederversammlung müssen aufgeschoben werden.

Wenn Sie Kontakt zum SPD-Ortsverein haben wollen, nutzen Sie bitte das Telefon oder die Emailschnittstelle auf dieser Seite.

Bitte bleiben Sie gesund!

10.04.2020 in Ortsverein

April-Vorstandssitzung als Videokonferenz

 

Die Kontaktsperre in Hessen macht ein "normales" Treffen des Ortsvereinsvorstandes unmöglich. Daher wird an Stelle der Vorstandsstzung eine Videokonferenz am Donnerstag, 16. April von 18:00 bis gegen 19:30 Uhr durchgeführt. 
 

21.03.2020 in Ortsverein

Ortsverein Großenritte setzt Veranstaltungen aus

 

Die vom Virus SARS-CoV-2 ausgelöste weltweite Epidemie Covid-19 hat Deutschland fest im Griff. Zum Schutz der Bevölkerung sind Veranstaltungen und Treffen von mehr als 5 Personen untersagt. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf den SPD-Ortsverein Großenritte. Zunächst bis zum 30. April sind alle Veranstaltungen des Ortsvereins Großenritte abgesagt.

 

Dazu zählen insbesondere:

  • Die geplanten Vorstandssitzungen am 26. März und 16. April
  • Die Teilnahme an der Aktion "Sauberhaftes Baunatal"
  • Das traditionelle Ostereier-Suchen
  • Die Jahreshauptversammlung (wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt).

 

Bitte halten Sie sich an die Anordnungen und Empfehlungen der Behörden und des Robert-Koch-Insituts.

Vor allen: Bleiben Sie gesund!